Wenn Sie in Großbuchstaben ein Wort oder einen Satz schreiben, ist es sehr nützlich, einfach die Feststelltaste zu nutzen, statt auf das Format “Großbuchstaben” zu wechseln. Was passiert aber, wenn Sie dabei ein Wort einsetzen, dass mit “ß” geschrieben wird:  

Zum Beispiel: “GRO?BUCHSTABEN” – oh weiha! 

Mit der Umschalttaste wird automatisch das Fragezeichen ausgelöst. Mit AltGR + Umschalt + ß erscheint auch in diesem Fall ein ß:

GROẞBUCHSTABEN – mit AltGR + Umschalt + ß (ab Windows 8)
GROßBUCHSTABEN – mit manuell gedrückter Umschalttaste für alle Buchstaben, außer “ß”, letzteres wird normal eingegeben.

Der Unterschied ist klein aber deutlich, denn das normal “ß” ist ein wenig schmaler – können Sie es erkennen?

Feststelltaste, Alt-GR und Großbuchstabenschreibetaste
(c)Sabine Theisen-Schwede/Die Zehnfinger-Techniker. Vervielfältigung nur mit schriftlicher Genehmigung.