Startseite
Telefon:+49 (0)2103-334794
eMail:

Firmen-Seminare / Inhouse-Seminare zum 10-Finger-Schreiben

Sparen Sie Reisekosten für Ihre Mitarbeiter: Unsere Lizenz-TrainerInnen kommen gerne in Ihr Unternehmen und vermitteln das 10-Finger-Schreiben.

Sie haben keinen eigenen PC-Schulungsraum?

  • Uns reicht ein Besprechungsraum, wenn Ihre Mitarbeiter ihre Laptops oder Tablet-PCs mitbringen.
  • Je nach Gestaltung Ihrer Büroumgebung ist es auch möglich, den Besprechungsraum für unsere Übungen zu nutzen und das Tipptraining am Arbeitsplatz der Mitarbeiter durchzuführen.
  • Einige unserer TrainerInnen können auch Leihgeräte oder Laptopklassen anbieten.

Unsere TastschreibtrainerInnen beraten Sie gerne.

Ziel und Erfolgsgarantie

Die Teilnehmenden tippen die richtigen Tasten an, ohne auf die Tastatur zu schauen (früher: blindschreiben), denn sie wissen, in welcher Reihe sich der zu tippende Buchstabe befindet, ob die linke oder rechte Hand zuständig ist und welcher Finger den Buchstaben antippt.

Unser Lernsystem wurde von Anfang an nach den Prüfungskriterien des Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e. V. (DVWO) entwickelt und trägt seit 2011 das DVWO-Qualitäts-Siegel, das alle 3 Jahre erneuert wird.

Trainingsphasen nach dem Seminar

Training on the Job

Jede Textdatei, jede Tabellenkalulation, jede E-Mail ist ein willkommenes Medium für das Tipptraining am Arbeitsplatz. Anfänglich vielleicht nur wenige Minuten pro Datei, kommen über den Tag mindestens 30 bis 60 Minuten Training zusammen. Gleichzeitig wird Arbeit erledigt

Tipptraining gemütlich zuhause

Viele Teilnehmenden möchten gezielt die Geläufigkeit und das Tempo ihres 10-Finger-Systems zuhause trainieren. Jeder Text ist hierzu geeignet. Die Seminarunterlage bietet einige Texte und die gratis mitgelieferte Tipptrainings-Software "Der Tastenmagier®" hält viele Texte bereit, so dass das ausgewogenes Training aller Buchstaben, Zahlen und Zeichen garantiert ist.

Weiteres über die Materialien, die jeder Teilnehmer erhält, entnehmen Sie unserer Seminarbeschreibung.

Tipptrainingsbegleitung per Ferncoaching (Transferbegleitung)

Wir begleiten gerne Ihre Mitarbeiter die nächsten 30 Tage und länger mit einem leistungsgerechten Trainingsplan. Hierbei hält die Seminarleitung oder unsere Zentrale per Mail und Telefon Kontakt zu den frisch ausgebildeten Zehnfinger-Technikern. Diese trainieren mindestens 30 Minuten am Tag mit der Trainingssoftware "Der Tastenmagier®" und schicken z. B. mittwochs die Übungsergebnisse per Mail zum Trainingscoach zur Auswertung. Anschließend erhält jede Coachee Tipps zur Fehlervermeidung oder Trainingsvarianten und bei Bedarf auch einen angepassten Trainingsplan.

Neu seit November 2018: Unsere Beta-Version des online-Tastenmagiers ist da - nun kann die Seminarleitung als Coach Ihre Mitarbeitenden online über unser Trainingsportal begleiten und unterstüzende Übungen nachlegen. Teilnehmende, die das Lernportal schon testen konnten, sind begeistert. Sie können jetzt am Arbeitsplatz üben, ohne Software beantragen/installieren zu müssen. Ob zuhause, unterwegs oder am Arbeitsplatz: sie füllen dieselbe Übungsstatistik und erhalten so einen tagaktuellen Leistungsstand. Nichts steht dem täglichen Training mehr im Wege.

Das Beratungsteam unserer Zentrale informiert Sie gerne: 02103 3347 94

Trainings-Check frühestens nach 30 Übungstagen

Ob die Mitarbeiter selbstständig trainieren, in einer Arbeitsgruppe oder per Ferncoaching mit Trainerbegleitung: Nach frühestens 30 Arbeitstagen könnte eine angesetzte Prüfung / Schreibtest / Tipp-Wettbewerb (challenge) motivierend sein. Gerne kann dies auch später erfolgen oder nach festgelegten Intervallen wiederholt werden, um Anreize für das Training zu geben.

Das Beratungsteam unserer Zentrale informiert Sie gerne: 02103 3347 94

Preisgestaltung

Unsere LizenztrainerInnen sind in der Preisgestaltung frei. Ihr individuelles Firmenseminar können Sie gerne direkt bei unserem Trainer-Team buchen.

Finden Sie die Trainerin / den Trainer Ihres Vertrauens unter >>Trainer-Team!

Offene Seminare, um für einzelne Mitarbeiter einen Tastschreibkurs zu buchen,  finden Sie in unserer >> Veranstaltungsliste!


 

Schon gewusst?
Tastenschreiben oder Tastaturschreiben im Zehnfingersystem wurde früher bezeichnet als Blindschreiben oder Maschineschreiben und stammt aus dem letzten Jahrhundert, als die Schreibmaschine noch ohne Strom und Maus auskamen. Blindschreiben bedeutet, dass man tippen kann, ohne auf die Tasten zu schauen. Auch heute verbinden sich Lernende die Augen oder decken sich die Hände ab, um sich sicher zu sein, dass sie sich nicht selbst austricksen. Adler-Augen-Suchsystembeherrscher sind sich nicht bewusst, dass sie schauen - es ist ein Ritual.

Es wurde nie langweilig und war das beste Seminar, welches ich bisher besuchen durfte. Ich werde es mit großer Begeisterung gerne weiter empfehlen. Danke!

Carina Steineshoff, Bürokauffrau, Scheib elektrotechnik GmbH

Garantiert "Blindes" abtippen von einem Manuskript

 

 

 

 

 

 


die ideale Unterstützung für das Training nach unserem Erfolgsseminar mit ritter magic typing®

 Seit November 2018 auch als online-Version verfügbar

 

 

Lesen Sie hier, welche Vorteile Sie durch das Zehnfingersystem für Ihr Unternehmen erwarten können!

Impressum  |  AGB  |  Datenschutz :::  |  sitemap
.