Startseite
Telefon:+49 (0)2103-334794
eMail:

Messbare Zeitersparnis durch Tastschreiben im 10-Finger-System

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, doch es kommt vor, dass Teilnehmer am Ende des Seminars schneller tippen können, als am Anfang mit ihrem alten 1-Finger-Tippsytem. Um schnell und fehlerfrei zu tippen, müssen Sie das Erlernte nur noch täglich nutzen. Dafür gibt es im Alltag reichlich Gelegenheiten. Sie trainieren die neuen Kenntnisse also, Sie an einer Computertastatur sitzt.

Tatsache ist, dass beim herkömmlichen Tippen mit 1 - 4 Fingern, durch das ständige Suchen nach den richtigen Tasten, die Konzentrationskraft deutlich verringert wird. Alleine der Blickwechsel zwischen Monitor und Tastatur beläuft sich während einer 8-stündigen Arbeitszeit auf 30.000 Mal! Studien und eigene Tests ergeben, dass eine fehlerfreie Anschlagszahl von ca. 70 Anschlägen in der Minute erreicht wird. (Der vorstehende Satz besteht aus 116 Anschlägen.) Eine Steigerung dieser Leistung auf 160 Anschläge ist nach nur kurzer Zeit möglich. Damit wurde die Leistung bereits mehr als verdoppelt. Das Auge lenkt nicht mehr bei der Suche nach der Taste ab, sondern prüft das automatisch getippte Ergebnis auf dem Monitor. Professionelle 10-Finger-Techniker schreiben über 300 Anschläge in der Minute. In diese Klasse kann jeder kommen, der tägliche mehrere Stunden am Computer Daten eingibt.

Daraus ergibt sich leicht eine Einsparung von mehr als einer Zeitstunde täglich. Je nach Ausgangslage erwirtschaftet auf diese Weise eine einzelne Person 5.000 bis 15.000 Euro im Jahr.

<<zurück

  1. Abspeichern im Langzeitgedächtnis
  2. Gehirngerecht lernen
  3. Sofort praktisch einsetzbar
  4. Lernen mit Genuss
  5. Typgerecht lernen
  6. Messbare Zeitersparnis
  7. Unbefristet Begleitung beim Tipptraining

Angenehm, ohne Streß und viel einfacher, als alle bishrigen Versuche das 10-Finger-Computerschreiben zu lernen.

Saskia Leiendecker
Auszubildende (Fa. AE)
V.d.V.C.

Impressum  |  AGB :::  |  sitemap
.